Freitag, 18. November 1932

Orchesterverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Julius Lehnert, Dirigent

Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zur Bühnenmusik "Die Ruinen von Athen", op. 113

Ludwig van Beethoven
Vier Märsche: a) Grave und Marcia aus dem Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus oder Die Macht der Musik und des Tanzes", op. 43; b) Trauermarsch aus der Bühnenmusik "Leonore Prohaska", Kinsky WoO 96; c) Marcia a la turca aus der Bühnenmusik "Die Ruinen von Athen", op. 113; d) Militärmarsch f.Harmoniemusik

Ludwig van Beethoven
Zwölf Deutsche Tänze

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3, c-Moll, op. 37
Bronislaw Hankowski, Klavier

Ludwig van Beethoven
Symphonie "Wellingtons Sieg" oder "Die Schlacht bei Vittoria", op. 91

Veranstaltungsort

Wien, Musikverein, Großer Saal
1010 Wien, Musikvereinsplatz 1

Weitere Informationen
Beethoven-Konzert
nächstes Konzert