Freitag, 6. Januar 1928

Orchesterverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Julius Lehnert, Dirigent

Programm

Robert Schumann
Ouvertüre, Scherzo und Finale, E-Dur, op. 52

Robert Schumann
Konzert für Violoncello und Orchester, a-Moll, op. 129
Maurice Eisenberger, Violoncello

Franz Schubert
Ouvertüre, e-Moll, D 648; Adagio und Scherzo aus dem Streichquintett, C-Dur, op. 163 = D 956 - eingerichtet für Streichorchester von Julius Lehnert

Franz Schubert
Ungarischer Marsch (instrumentiert von Franz Liszt)

Franz Schubert
Marsch, D-Dur

Veranstaltungsort

Wien, Musikverein, Großer Saal
1010 Wien, Musikvereinsplatz 1

nächstes Konzert