Freitag, 28. November 1924

Orchesterverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Julius Lehnert, Dirigent

Programm

Antonín Dvořák
Symphonie Nr. 9, e-Moll, op. 95, "Aus der Neuen Welt"

Anton Bruckner
Andante aus der nachgelassenen Symphonie, f-Moll, WAB 99, "Studiersymphonie"

Joseph Haydn
Arie des Raphael "Rollend in schäumenden Wellen" aus dem Oratorium "Die Schöpfung", Hob. XXI:2
Richard Mayr, Gesang

Weber/Mahler
Ariette des Ambrosio "Ein Mädchen verloren, was macht man sich draus" aus der Oper "Die drei Pintos"
Richard Mayr, Gesang

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz", op. 77

Veranstaltungsort

Wien, Musikverein, Großer Saal
1010 Wien, Musikvereinsplatz 1

nächstes Konzert